Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch den Klick auf den Button "akzeptieren und zustimmen" geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO
 

logo ws6 png

Senioren Tagespflege

>>„Wir Menschen brauchen beides, Geselligkeit und Einsamkeit, um innerlich gesund zu bleiben. Eins allein wird uns immer krank machen“<< (Wilhelm von Kügelgen). Bei alten Menschen besteht die Gefahr der sozialen Vereinsamung darin, dass beispielsweise durch Krankheit, nachlassende körperliche und geistige Leistungsfähigkeiten bis hin zu Einschränkungen der Mobilität der Anschluss an das gesellschaftliche Leben nach und nach verloren gehen kann. Gerade Kontakte zu anderen Menschen und Interesse an Neuem haben einen erheblichen Anteil daran, im Alter gesund und geistig rege zu bleiben. Mit unserem Konzept der Senioren- Tagespflege zielen wir darauf ab, genau diese Fähigkeiten zu wecken. Aber auch pflegende Ehepartner oder berufstätige Kinder und Angehörige erfahren hierdurch eine Entlastung.

In der Senioren-Tagespflege verfügen wir über Pflegefachkräfte, die sich durch den Besuch von Fortbildungen und Seminaren für die Betreuung der Tagesgäste besonders qualifiziert haben. Unsere Fachkräftequote in der Senioren-Tagespflege liegt weit über der Mindestanforderung.

Wir arbeiten in Kleingruppen und nutzen unser großzügiges Raumangebot um die Tagesgäste qualifziert zu betreuen.

Profitieren sie von unserer über 18 jährigen Erfahrung im Bereich der Seniorenebetreuung und dem Angebot Tagespflege PLUS

Die monatlichen Programm-Höhepunkte unserer Senioren-Tagespflege finden sie hier.

Weitere Informationen:  06282 9224 0

 

So sieht ein Besuchtag in der Senioren- Tagespflege aus.....

 ... Der Tag beginnt...

dertagbeginntSie werden zu Hause, auch in ihrer Wohnung vom Mitarbeiter des Fahrdienstes abgeholt. Wir verfügen über behindertengerechte Fahrzeuge.

 

 

 

... Angekommen, das Frühstück wartet ...

frühstück

Sind alle Gäste angekommen, beginnen wir mit dem gemeinsamen Frühstück. Das Angebot erstreckt sich über Kaffee, Tee, Brötchen, Brot, Marmelade, Wurst oder Käse. Bei Bedarf geben wir auch Hilfestellung bei der Nahrungsaufnahme.

 

 

 

 

... jetzt bringen wir den Körper und Geist in Schwung ...

schwungkörpergeist 2

Täglich beginnt von 10.00- 11.15 Uhr das Beschäftigungsangebot für unsere Gäste. Dabei legen wir besonderen Wert auf ein abwechslungsreiches Programm, wodurch die körperlichen, geistigen und sozialen Kompetenzen jedes einzelnen Gastes gefördert werden. Der Spaß und die Freude sollen hierbei an erster Stelle stehen.

Der Morgen beginnt immer mit einer Gymnastikrunde. Hierbei werden Kraft, Ausdauer, Koordination, Balance und der Erhalt von den Beweglichkeiten der Gelenke unter Berücksichtigung der körperlichen Einschränkungen unserer Gäste trainiert. Im Anschluss daran findet ein Gedächtnistraining statt.

Das Ganze endet stets mit einer fröhlichen Singrunde.

... auch die menschlichen Sinne kommen nicht zu kurz ...

schwungkörpergeist 1

 TP Pflegealltag 1

 

 

 

 

 

 

hochbeetZum Beispiel unser Hochbeet. Hier können vor allem der Geruch- Tast- und Sehsinn stimuliert werden. Im Weiteren werden Erfahrungen und Gegebenheiten aus der „guten alten Zeit“ ausgetauscht. Erinnerungen werden geweckt.

 

 

 

 

 ... Mittagessen ...

mittagessenTäglich lassen sich unsere Gäste das frisch gekochte Essen nach Herzenslust schmecken. Guten Appetit!

 

 

 

... Ruhezeit ...

Es besteht die Möglichkeit, von 13.00 – 14.00 Uhr zu ruhen. Hierfür haben wir bequeme Ruhesessel.

Gäste, die dieses Angebot nicht nutzen, verweilen in geselliger Runde im Erinnerungszimmer.

... der Nachmittag ...

nachmittagtagespflegeNach der Mittagsruhe trinken wir gemeinsam Kaffee mit „Süßem“ oder „Herzhaftem“, welches teilweise auch von unseren Gästen in der hauswirtschaftlichen Aktivierung zubereitet wurde. Weitere Angebote sind wöchentliche Gottesdienste, alle Feste im kirchlichen und weltlichen Jahreskreis, Ausflüge, Basteln mit Naturmaterialien, ……….

 

 

 

... Bis morgen ...

bismorgentagespflegeEin schöner Tag geht zu Ende.

 

 

 

 

 

Das Angebot Tagespflege PLUS umfasst....

                                                                           ... Klangtherapie

... "Snoezelen- Rasnoezelenraumum" für Entstpannung und Stärkung der Sinne

 

 

kybonmatten... Sturzpräventionsprogramm in der Senioren-Tagespflege mit den kyBounder Matten unter Anleitung von Pflege- und geschultem Betreuungspersonal

 Weitere Informationen https://www.kybun.de/anwendungen/senioren/sturzpraevention.html


© 2017 Kirchliche Sozialstation

Hardheim - Höpfingen - Walldürn

Home | ImpressumDatenschutzerklärung | Login

+49 (0)6282 9224-0 
info@sozialstation-wallduern.de
Mo. - Fr.: 8.30-16.00 Uhr

Suche