Hauswirtschaftliche Versorgung

Zahlreiche Angehörige betrachten es als eine Selbstverständlichkeit, ihre kranken oder hilfsbedürftigen Verwandten bei der häuslichen Pflege sowie bei der täglichen Haushaltsführung und bei Besorgungen/ Einkäufe zu unterstützen. Doch oft übersteigen die Belastungen aus Familie, Beruf und Fürsorge die eigenen Möglichkeiten. Hier kann die Kirchliche Sozialstation mit ihrem Angebot der hauswirtschaftlichen Versorgung unterstützen und helfen. Die Leistungen können privat oder bei einem vorliegenden Pflegegrad über die Pflegekasse abgerechnet werden.

Die Leistungen im hauswirtschatftlichen Bereich:

 

Nicht zu den Leistungen der Kranken-/Pflegeversicherung zählen:

Grundreinigung der Wohnung, Entrümpelung, Haushaltsauflösung, Winterdienst, Gartenarbeiten, Versorgung von Haustieren, Hausmeisterdienste.

Weitere Informationen:  06282 9224 0